> Pali Kanon
> Pali Kanon

 

Essenz

des

Gegenwärtigen

Kurze spirituelle Vita

Aus einem reformierten christlichen Hintergrund heraus suchte ich früh nach der verlorenen religiösen Einheit, zunächst durch Aufenthalte in Taizé, französischen Benediktiner- und Franziskanerklöstern und dann durch einen Jahresaufenthalt in der katholischen franzosichen Arche-Gemeinschaft.

 

Später kam ich über das Meditationszentrum Sonnenhaus/Beuron erstmals 1984 insbesondere über Pater Bernhard Scherer und dann Pater Bede Griffith und Thích Nhất Hạnh in Kontakt mit  östlichen Religionen und dem Buddhismus sowie einer großen Offenheit gegenüber verschiedenen Traditionen.

 

Die Begegnung (1990) mit dem zypriotischen Heiler Dr. Stylianos Atteshlis, bekannt als "Daskalos", hatte einen tiefgreifenden, prägenden Einfluß auf mein weiteres Leben und meine Arbeit.

 

Durch den Kontakt mit der buddhistischen Nonne Ayya Khema und dem Buddha-Haus im Allgäu ab 1996 in erhielt mein spiritueller Weg eine weitere entscheidende Vertiefung.


Es folgten regelmäßige Studien- und Meditationsretreats in verschiedenen Klöstern wie Dhammapala (CH) und Metta Vihara (D) oder Meditationszentren wie Beatenberg (CH) und Dhamma Dvara  (D), welche mit den Jahren zunahmen - aus Wochen wurden Monate und last not least ein 1jähriges Retreat im Theravada - Waldkloster Na Uyana Aranya in Sri Lanka.
Neben Ayya Khema sind Ahjan Brahm, Ahjan Brahmali, Bhante Ariyananda und Sayalay Dipankara meine wichtigsten Lehrer.


Durch Anregung und Unterweisung von Bhante Ariyananda/Sri Lanka wage ich den Schritt zu einem  Dhamma(Dharma-)beitrag im deutschsprachigen Raum, dem Spirituellen Coaching, verbunden mit Meditations- und Achtsamkeitstraining. Diese Arbeit - ein spezielles spirituell-systemisches Coaching - unterscheidet sich aufgrund der Dharmapraxis wesentlich von der westlichen Psychologie, kann aber dennoch durch einzelne Ebenen wie den Systemischen, den Archetypischen oder den Kernprozeß - Ansatz entscheidend bereichert werden.

 

Anagarika Ananda

(Armin Bleul)